Nikolaustag der Feuerwehr Ahlbach

Die Coronapandemie fordert auch bei der Freiwillige Feuerwehr Ahlbach ihren Tribut. Alle Weihnachtsfeiern der Aktiven sowie der Kinder- und Jugendfeuerwehr wurden gestrichen.

 

Um zumindest unseren Jüngsten eine Freude zu machen, wurde die Nikolausaktion ins Leben gerufen. Nach entsprechender Voranmeldung konnte ein Nikolaus der Feuerwehr Ahlbach am 05.12. die angemeldeten 75 Kinder mit einer kleinen Gabe an der Haustür überraschen. Alle Pakete wurden in die bereitgestellten Stiefel gelegt.

Einige wenige Kinder haben den Nikolaus sogar auf der Straße gesehen und waren überglücklich mit den süßen Überraschungen. Auch die beteiligten Eltern fanden diese Aktion sehr berührend und spendeten viel Lob und Anerkennung. Selbst der Nikolaus ging nicht ohne das ein oder andere sehr nett gemeinte Geschenk nach Hause.

Die Feuerwehr Ahlbach möchte sich an dieser Stelle herzlich für die Hilfe und netten Worte bei allen Helfern und Weihnachtswichteln bedanken.

  • Geschenk
  • Nikolaus in Aktion
  • Nikolaus